Sich engagieren und Neues lernen – in der Malteser Jugend kannst Du viel bewegen!

Gemeinsam Spaß haben, anderen helfen und sich gegenseitig unterstützen, verantwortlich handeln, in und mit der Gruppe wachsen, Freizeit sinnvoll gestalten und mit Freude, Spiel, Kreativität und Fantasie ausfüllen. Das ist die Malteser Jugend – vielfältig, bunt und aktiv. Unsere Gruppenstunden sind offen für alle Kinder und Jugendlichen von sechs bis 27 Jahren. Ab dem 15. Lebensjahr kannst du bei uns als Gruppenleiterassistent mit machen, ab 16 als Grupenleiter. 

Die Malteser Jugend ist die in Gruppen zusammengeschlossene Gemeinschaft von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Malteser Hilfsdienst und als Träger der freien Jugendhilfe nach §75 SGB VIII anerkannt.

Folge uns auf Facebook und auf Instagram

 

 

Ansprechpartnerin

Laura Wieczorek

Laura Wieczorek
Diözesanreferentin Malteser Jugend und Schulsanitätsdienst
Tel. 040 20 94 08 - 51
Nachricht senden

Wer wir sind

Der Mensch im Mittelpunkt
Kinder und Jugendliche werden in unseren Gruppen ganzheitlich gefördert und gefordert. Durch unsere vielfältigen und zielgruppenorientierten Angebote wird ihre Werteentwicklung geprägt: Verantwortungsbewusstsein, Hilfsbereitschaft, Toleranz, Achtung und Respekt werden nicht nur gelehrt, sondern gelebt.

Als katholischer Jugendverband achtet die Malteser Jugend jeden Menschen, unabhängig seiner Nationalität und Religion, selbstverständlich sind auch Kinder und Jugendliche mit Behinderung in den Gruppen der Malteser Jugend vor Ort herzlich willkommen!

Unsere Gemeinschaft findet ihren Ausdruck in unseren vier Schwerpunkten:

  • Lernen
  • Lachen
  • Glauben
  • Helfen

Jugendgemeinschaft im Malteser Hilfsdienst e.V.

Die Malteser Jugend ist auf allen verbandlichen Ebenen in die Strukturen des Malteser Hilfsdienstes e.V. eingebunden. Durch persönliche Kontakte, verschiedenste Aktivitäten und Veranstaltungen erleben die Mitglieder der Malteser Jugend die Vielgestaltigkeit des Gesamtverbandes.

Das erwartet dich

Bei uns ist für jeden was dabei:

  • Ausflüge
  • Zeltlager und Fahrten
  • Erste Hilfe
  • Wettbewerbe
  • Basteln
  • Sozialaktionen
  • Gruppenstunden
  • Jugendmessen
  • Spaß
  • Freunde
  • Spiele
  • Kochen

Schwerpunkte unserer Jugendarbeit:

Lachen: Kinder und Jugendliche verbringen gemeinsam ihre Freizeit bei Veranstaltungen und Aktivitäten, die ihnen Spaß machen und die sie selber mitgestalten können. Auch Ferienfreizeiten bieten jungen Menschen eine erlebnisreiche Zeit.

Helfen: Helfen steht bei uns im Mittelpunkt und findet nicht nur in Form von Sanitätsdiensten statt. Wir engagieren uns auch in zahlreichen Projekten und Patenschaften und übernehmen so Verantwortung für uns und andere.

Lernen: Auch das Lernen kommt nicht zu kurz. Bei uns wird das nicht wie in der Schule verstanden, sondern wir wollen durch inhaltliches und thematisches Arbeiten Wissen vermitteln, sodass Kinder und Jugendliche ihre individuellen Talente entdecken und persönliche Fähigkeiten erweitern können. Wir möchten ihr Interesse für Neues wecken und sie zum Mitmachen anregen.

Glaube: Der katholische Glaube soll in all diesem Tun und in unserem Miteinander gelebt und erlebt werden und findet durch gemeinsame Gottesdienste, Feste oder Dienst am nächsten einen sichtbaren Ausdruck.

Helden gesucht! Seid dabei und werdet Teil der Malteser Jugend!

Wichtig für deine Eltern

Unsere Gruppenleiter sind fachlich gut ausgebildet und werden regelmäßig fortgebildet und begleitet. 

Die Kinder und Jugendlichen in der Malteser Jugend sind bei allen Aktionen und den Gruppenstunden über die Malteser versichert. 

Wer uns leitet

Unser Diözesanjugendführungskreis

Malte Majowski

Malte Majowski
Diözesanjugendsprecher
Nachricht senden

Sebastian Zorn

Sebastian Zorn
stv. Diözesanjugendsprecher
Nachricht senden

Laura Wieczorek

Laura Wieczorek
Diözesanjugendreferentin
Tel. 040 20 94 08-51
Nachricht senden

Carina Schmidt

Carina Schmidt
stv. Diözesanjugendsprecherin
Nachricht senden

Henrik Wieners

Henrik Wieners
Diözesanjugendvertreter
Nachricht senden

FSJ bei der Malteser Jugend

Gut für dich, wertvoll für andere 
Wir bieten interessante und verantwortungsvolle Aufgaben innerhalb eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ).

Eine FSJ-Stelle in Hamburg ist wieder ab dem 1. August 2020 frei. Bewirb Dich jetzt!

Das erwartet dich:

  • Qualifikation zum Einsatzsanitäter, wahlweise auch zum Jugendgruppenleiter und Erste-Hilfe-Ausbilder
  • du betreust die verschiedenen Sanitätsdienst-Gruppen an unseren Kooperations-Schulen (Video der Malteser Berlin)
  • du bildest interessierte Schüler in der Ersten Hilfe aus und leitest sie an, eine eigene Schulsanitäts-Gruppe zu führen
  • Mitarbeit im Jugendreferat
  • Unterstützung von Gruppenstunden der Malteser Jugend
  • Mitgestaltung von Großveranstaltungen der Malteser Jugend
  • Teilnahme an einwöchigen pädagogischen Begleitseminaren
  • Taschengeld und Urlaubstage

Hier geht's zur Stellenausschreibung.

Bewerbung an:
Malteser Hilfsdienst e.V.
Diözesanjugendreferat
Eichenlohweg 24
22309 Hamburg
Jugend.hamburg(at)malteser(dot)org

Hier geht's zur FSJ-Platzbörse

Termine

06.-08.09. Gemeinschaftswochenende Schwedeneck
27.-29.09. Führen und Leiten  
09.-13.10. Gruppe Leiten 2 Hamburg
19.10.  Gruppenleiter-Fortbildung  
20.10. Diözesanjugendversammlung  
25.-27.10. Bundesjugendversammlung Freiburg

Unsere Standorte

Ansprechpartner vor Ort

Barmstedt

Lena Penzel

Lena Penzel
Ortsjugendsprecherin der Malteser Jugend Barmstedt
Tel. 04123 80 84 94
Nachricht senden

Lübeck

Bennet Radßat

Bennet Radßat
Leiter Jugend-SEG
Tel. 0451 1 92 15
Nachricht senden

Flensburg

Carolin Schultz
Leiterin Schulsanitätsdienst
Nachricht senden

Rostock

Diana Beumer und Julia Eichstaedt
Gruppenleiterinnen Malteser Jugend Rostock
Tel. 0381 19215
Nachricht senden

Hamburg

Laura Wieczorek

Laura Wieczorek
Diözesanreferentin Malteser Jugend und Schulsanitätsdienst
Tel. 040 20 94 08 - 51
Nachricht senden

Timmendorfer Strand

Roxanne Maxwell
Leiterin Malteser Jugend & Kids
Tel. 04503 19215
Nachricht senden

Kiel

Jonna Drube
Gruppenleiterin
Nachricht senden

Malteser Jugend-Gruppen

Barmstedt

Ort: Malteser Hilfsdienst e.V., Königstraße 36, 25355 Barmstedt
Treffen: jeden Freitag von 18:00 bis 19:30 Uhr
Alter der Teilnehmer: 12 bis 25 Jahre
Gruppenleiter: Malte Majowski und Camie Marotz
Kontakt:  04123/80 84 94

Kiel

Ort: Malteser Hilfsdienst e.V., Jägersberg 7-9, 24103 Kiel
Treffen: ab 24. November jeden Donnerstag um 16:00 Uhr
Alter der Teilnehmer: 8 bis 12 Jahre
Gruppenleiter: Jonna Drube und Florian Stagars

Barmstedt (Kinder)

Ort: Malteser Hilfsdienst e.V., Königstraße 36, 25355 Barmstedt
Treffen: jeden Mittwoch von 17:30 bis 18:30 Uhr
Alter der Teilnehmer: 8 bis 12 Jahre
Gruppenleiter: Finja Wienert und Sara Wienert
Kontakt:  04123/80 84 94

Lübeck

Ort: Malteser Hilfsdienst e.V., Josephinenstraße 27, 23554 Lübeck
Treffen: 14-tägig, mittwochs 17:00 bis 18:30 Uhr
Alter der Teilnehmer: 12 bis 18 Jahre
Gruppenleiter: Stephanie Reetz und Tobias Dargatz (stv.)

Hamburg

Ort: Jugendraum - Malteser Hilfsdienst e.V., Eichenlohweg 24, 22309 Hamburg
Treffen: jeden Dienstag von 17:00 bis 18:30 Uhr
Alter der Teilnehmer: 6 bis 18 Jahre
Gruppenleitung: Aylin Berndt

Rostock

Ort: Malteser Hilfsdienst e.V., Rosa-Luxemburg-Str. 27, 18055 Rostock
Treffen: alle zwei Wochen montags von 16:00 bis 18:30 Uhr
Alter der Teilnehmer: 11 bis 17 Jahre
Gruppenleiter: Diana Beumer und Julia Eichstaedt

HH Sanitätsjugend

Ort: Ausbildungsraum - Malteser Hilfsdienst e.V., Eichenlohweg 24, 22309 Hamburg
Treffen: jeden dritten Donnerstag im Monat von 18.30 bis 20.30 Uhr
Alter der Teilnehmer: 14 bis 18 Jahre
Gruppenleitung: Alicja Kucewicz und Thomas Eigenseer 

Timmendorfer Strand

Ort: Malteser Hilfsdienst e.V., Bäderrandstraße 10, 23669 Timmendorfer Strand
Treffen: jeden Mittwoch von 18:00 bis 20:00 Uhr
Alter der Teilnehmer: 8 bis 18 Jahre
Gruppenleiterin: Roxane Maxwell

Prävention und Intervention sexualisierter Gewalt

Den Kindern und Jugendlichen in unserem Verband möchten wir einen sicheren Raum in unserem Verband eröffnen, sich in Gemeinschaft Gleichgesinnter prima entwickeln zu können. Unsere Gruppenleiter verfügen über eine umfangreiche Ausbildung (Dauer 61,5 Stunden), in die auch eine Schulung zu Prävention und Intervention sexualisierter Gewalt integriert ist. Zu unserem Schutzkonzept zählt weiterhin die Unterzeichnung einer Selbstverpflichtungserklärung und die Einsichtnahme in das erweiterte Führungszeugnis, um bei einschlägig vorbestraften Personen eine Tätigkeit in der Malteser Jugend auszuschließen. Bei Verdachtsfällen von übergriffigem Verhalten oder strafrechtlich relevanten Handlungen steht ein standardisierter Verfahrensablauf zur Verfügung, der unter Leitung des regionalen Präventionsbeauftragten zur Anwendung kommt. Besonders wichtig ist uns, dass Betroffene und Angehörige mit Ihren Fragen, Sorgen und Nöten nicht allein bleiben müssen, sondern schnell in Kontakt mit geschulten Fachleuten kommen können. 

Präventionsbeauftragter

Regional

Tobias Feldhaus

Tobias Feldhaus
Präventionsbeauftragter der Region Nord/Ost
Tel. 04442 808 2 111
Nachricht senden

Hilfetelefon sexueller Missbrauch

Das Hilfetelefon sexueller Missbrauch ist bundesweit kostenfrei und anonym unter 0800 / 22 55 53 0 zu erreichen. Montags, mittwochs und freitags von 9 bis 14 Uhr, dienstags und donnerstags von 15 bis 20 Uhr.

www.hilfeportal-missbrauch.de

www.kein-raum-fuer-missbrauch.de
 

Beratungsstellen sexuelle Gewalt

Allgemeine Informationen und Kontaktadressen deutschlandweit:

www.wildwasser.de
Infos und Kontaktadresse rund um das Thema sexuelle Gewalt

www.zartbitter.de
Kontakt- und Informationsstelle gegen sexuellen Missbrauch an Jungen und Mädchen

Unabhängige Beratungsstellen im Bereich des Erzbistums Hamburg

(wir versuchen die Informationen aktuell zu halten)

Zündfunke e.V.
Max-Brauer-Allee 134
22765 Hamburg
Tel. 040/ 890 12 15
www.zuendfunke-hh.de

Allerleirauh e.V.
Menckesallee 13
22089 Hamburg
Tel. 040/ 29834483
www.allerleirauh.de

Wendepunkt e.V.
Gärtnerstr. 10-14
25335 Elmshorn
Tel. 04121/ 475730
www.wendepunkt-ev.de

Frauenberatungs- und Fachstelle bei sexueller Gewalt Kiel
In Trägerschaft des Frauennotruf Kiel e. V.
Dänische Straße 3-5
24103 Kiel 
Tel. 0431/ 91144
www.frauennotruf-kiel.de/

Wagemut 
Marienstr. 29-31
24937 Flensburg
Tel. 04 61/ 90 92 630
www.wagemut.de/

Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt
E.-Haeckel-Str. 1
18059 Rostock
Tel. 0381/ 4403290
www.fhf-rostock.de

Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt 
Arsenalstraße 15
19053 Schwerin
Tel. 0385/ 555 73 52
www.awo-soziale-dienste.de/index.php/beratungsstelle-gegen-sexualisierte-gewalt.html

Downloads

Grundlagen der Malteser Jugend

  • Wie alles begann...Hier findet ihr einen Auszug aus der Malteser Jugend Chronik
  • Die Malteser Jugend ist ein Träger von Jugendarbeit innerhalb der Kirche. Sie will sich den seit 900 Jahren geltenden Leitsatz der Malteser "Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen“ in jugendgemäßer Weise zu eigen machen. Hier geht es zu unserer Jugendordnung.
  • Wir wissen um unsere Verantwortung, die wir Kindern und Jugendlichen gegenüber haben, und wollen eine offene und ehrliche Atmosphäre schaffen, indem wir uns an wichtige Regeln und Grundsätze halten. Diese sind festgeschrieben in den Leitlinien gegen sexuelle Gewalt.
  • Grundlagen, die unser Tun prägen, unsere Gruppenarbeit, unsere Elternarbeit, Führungsprinzipien, die organisatorischen Rahmenbedingungen unserer Arbeit und die Weiterentwicklung unserer Arbeit finden sich zusammen gestellt in den Malteser Jugend Qualitätszielen.
  • Protokolle, Tagesordnungen und Wahlverfahren - unsere Verfahrens- und Wahlordnung legt fest, was auf den Bundesjugendversammlungen, den Diözesanjugendversammlungen und den Ortsjugendversammlungen zu beachten ist.

Arbeitshilfen für Gruppenleiter

Mit der Arbeitshilfe „Achtung Baustelle“ erhalten alle Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter eine Art Baukasten, aus dem sie Werkzeuge und nützliche Baumaterialien für ihre Arbeit entnehmen können. Warum "Achtung Baustelle"? Weil wir nie ganz fertig sind, weil es immer wieder Bereiche gibt, wo es etwas zu werkeln und zu basteln gibt, um die Gruppenarbeit in der Malteser Jugend zu verändern - und zu verbessern.
In der Arbeitshilfe begleitet uns die Super-Q. Das Q steht für Qualität: Wo Malteser Jugend drauf steht, soll auch gute Malteser Jugend-Arbeit drin sein!

Organisationshilfen

Der Diözesanjugendsockelbetrag
Bastel- und Kreativmaterial, Gesellschaftsspiele oder auch Liederbücher - für Kinder- und Jugendgruppenstunden müssen regelmäßig Materialien angeschafft werden. Durch den sogenannten Diözesansockelbetrag werden unsere Gruppen vom Jugendreferat finanziell unterstützt.
Hier findet ihr alle Informationen dazu:

Formulare Unfallmeldung

Schleswig-Holstein/Hamburg: UK Nord

Unfall Wegeunfall

Jugendkleidung

Eine Reihe toller Ausrüstungsgegenstände findet sich bei unserem Ausrüster F&F.