Katastrophenschutz

Schneesturm, Überschwemmungen oder Massenkarambolagen: Muss vielen Menschen akut geholfen werden, kommt der Katastrophenschutz zum Einsatz.

Die ehrenamtlichen Helfer des Katastrophenschutzes sind zur Stelle, wenn die Kräfte des Rettungsdienstes und der Feuerwehr nicht ausreichen. Bund und Länder unterstützen die Arbeit der Malteser im Katastrophenschutz materiell und fördern mit einem finanziellen Beitrag die Einsatzfähigkeit.

Malteser und Behörden bilden eine bewährte Partnerschaft zum Schutz der Bevölkerung bei außergewöhnlichen Ereignissen.

Wir bereiten unsere ehrenamtlichen Helfer umfassend und qualifiziert auf die Aufgabe als Sanitäter, Betreuuer, Verpflegungshelfer oder Fernmelder im Katastrophenschutz vor. Die theoretische und praktische Schulung in den Gruppen befähigt sie, auch unter schwierigen Einsatzbedingungen kompetent zu helfen.

Größere Notfälle, sogenannte Großschadenslagen (zum Beispiel Erdbeben, Abstürze von Flugzeugen, Großfeuer, Explosionen, Terroranschläge oder Massenkarambolagen) können die regulären Rettungskräfte überfordern. Neben der Aufstockung der medizinischen Hilfe kann es nötig werden, Sanitätsstationen zu errichten, die Verpflegung sicherzustellen, einen Such- und Informationsdienst zu installieren und vieles mehr. In solchen oder ähnlichen Fällen, in denen rasch zahlreiche Helfer benötigt werden, kommen Schnell-Einsatz-Gruppen (SEG) zum Einsatz. Sie sind in der Lage, den Rettungsdienst Tag und Nacht schnell und effektiv zu unterstützen. Jede SEG ist auf eine bestimmte Aufgabe spezialisiert und rund um die Uhr einsatzbereit.

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Ahrensburg

Johannes Scharf

Johannes Scharf
Leiter Einsatzdienste
Tel. 04102 1 92 15
Mobil 0151 14 53 41 32
Nachricht senden

Lübeck

Ralf Bernhardt

Ralf Bernhardt
Leiter Einsatzdienste
Tel. 0451 1 92 15
Nachricht senden

Wismar

Matthias Riek

Matthias Riek
Leiter Einsatzdienste
Tel. 03841 3 60 74 - 11
Nachricht senden

Flensburg

Frank Hackbarth

Frank Hackbarth
Leiter Einsatzdienste
Tel. 04634 81 56
Nachricht senden

Neumünster

Christoph Wolloscheck

Christoph Wolloscheck
Leiter Einsatzdienste
Mobil 0171 2 73 30 32
Nachricht senden

Hamburg

André Dankert

André Dankert
Stadtarzt und Leiter Katastrophenschutz
Nachricht senden

Rostock

David Beumer
Leiter Sanitätsdienst
Tel. 0381 1 28 80 61
Fax 0381 1 28 80 60
Nachricht senden

Kiel

Björn-Thore Hansen

Björn-Thore Hansen
Leiter Katastrophenschutz
Tel. 0431 19215
Nachricht senden

Timmendorfer Strand

Lars-Arne Frick

Lars-Arne Frick
Leiter Einsatzdienste
Tel. 04503 19 215
Nachricht senden