"Blaue Stunden" – Lesung mit Astrid Kramer am 16. Oktober

Die Schauspielerin Astrid Kramer liest aus dem Buch "Blaue Stunden" von Joan Didion. Foto: Rolf Magener

Hamburg. Zur Lesung „Blaue Stunden" lädt das Team des Malteser-Hospiz-Zentrums am Mittwoch, 16. Oktober um 19 Uhr in die Halenreie 5 ein. Schauspielerin Astrid Kramer liest aus dem Roman der US-Amerikanerin Joan Didion, die nach dem Tod ihrer Tochter Quintana darüber schreibt, wie es war Abschied zu nehmen, als Quintana im Alter von 39 Jahren starb. Sie schildert sehr persönlich, wie sie alles verloren hat und zeigt auf, was dennoch übrigbleibt. Die Lesung findet im Rahmen der Hamburger Hospizwoche statt und wird musikalisch von Rüdiger Mix an der Klarinette begleitet. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen zur Hamburger Hospizwoche unter www.welthospiztag-hamburg.de

Weitere Informationen zur Hamburger Hospizwoche unter www.welthospiztag-hamburg.de


Zurück zu allen Meldungen